Events in Bad Hersfeld

Veranstaltungskalender

In Bad Hersfeld erwartet Sie ein spannendes Programm mit Konzerten, Traditionen, Festen und Partys, Naturveranstanstaltungen und vielem mehr. Wir haben für Sie spannende Veranstaltungshighlights. Die Bad Hersfelder Festspiele und das Lullusfest sorgen jedes Jahr wieder für Ausnahmestimmung in unserer Stadt. Erfahren Sie auch mehr über unsere Events im Bereich Sport und Kultur, die für Kinder und Erwachsene immer wieder ein Erlebnis sind!

Kategorien

Veranstaltungen suchen

Nach Datum suchen

bis


Nach Text suchen


... oder per Vorauswahl

Heute Morgen Dieses Wochenende Nächstes Wochenende Nächster Monat

Ihre Termine nach Kategorien

Vortrag: Leichter LernenDetails anzeigen Details schließen

Es wird gezeigt, warum bestimmte Konzentrations- und Wahrnehmungsstörungen auftreten und wie diesen begegnet werden kann. Der Vortrag richtet sich an

Die Evolutionspädagogik® zeigt, wie mit Hilfe der neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse der Neurologie verborgene Ressourcen des Menschen zum Vorschein gebracht werden können. Es wird gezeigt, warum bestimmte Konzentrations- und Wahrnehmungsstörungen auftreten und wie diesen begegnet werden kann. Der Vortrag richtet sich an Eltern und alle anderen interessierten Personen.

www.vhs-hersfeld.de

Veranstalter: VHS Bad Hersfeld

Diesen Termin merken
Ort / Treffpunkt

VHS (Volkshochschule)


PatientenverfügungDetails anzeigen Details schließen

In dem Vortrag werden diese Fragen praxisnah beantwortet und Unterschiede gegenüber dem Erbrecht erläutert.

Für welche Lebensbereiche können Vollmachten erteilt werden? Sollen sie auch über den Tod hinaus gelten? Was passiert, wenn keiner Vertrauensperson eine Vollmacht erteilt wird? In dem Vortrag werden diese Fragen praxisnah beantwortet und Unterschiede gegenüber dem Erbrecht erläutert. Ein weiterer Schwerpunkt sind Informationen über Patientenverfügungen sowie gerichtliche Betreuungen. Ratschläge für das Erstellen von Vorsorgeverfügungen werden ebenso vorgestellt wie der Umgang mit Vollmachten in der täglichen Praxis.

www.vhs-hersfeld.de

Veranstalter: VHS Bad Hersfeld

Diesen Termin merken
Ort / Treffpunkt

VHS (Volkshochschule)


Vortrag: Erben und VererbenDetails anzeigen Details schließen

Der Vortrag richtet sich an alle, die einen Einblick in die Grundzüge des deutschen Erbrechts gewinnen wollen.

Der Vortrag richtet sich an alle, die einen Einblick in die Grundzüge des deutschen Erbrechts gewinnen wollen. Behandelt werden die verschiedenen Erbfolgen und im Besonderen das privatschriftliche Testament, die Enterbung, das Pflichtteilsrecht, die Erbschaftsannahme wie auch die Erbausschlagung. Hinweise zum Erbschaftsteuerrecht runden den Vortrag ab.

www.vhs-hersfeld.de

Veranstalter: VHS Bad Hersfeld

Diesen Termin merken
Ort / Treffpunkt

VHS (Volkshochschule)


Gesunde Ernährung mit GenussDetails anzeigen Details schließen

In diesem Vortrag erhalten Sie Informationen zu einer gesunden und schmackhaften Ernährung und es wird ein Grundwissen über Nährstoffe vermittelt.

Eine gesunde Ernährung ohne auf Genuss verzichten zu müssen ist möglich. In diesem Vortrag erhalten Sie Informationen zu einer gesunden und schmackhaften Ernährung und es wird ein Grundwissen über Nährstoffe vermittelt. Weiterhin wird dargestellt, wie wir durch eine abwechslungsreiche Ernährung unsere Gesundheit erhalten können und auch wie die gesunde Ernährung im Alltag umgesetzt werden kann. Nahrungsbestandteile, ihre Funktion und die Umsetzung werden ebenso erläutert.

www.vhs-hersfeld.de

Veranstalter: VHS Bad Hersfeld

Diesen Termin merken
Ort / Treffpunkt

VHS (Volkshochschule)


Volkskrankheit Chronisches Sodbrennen - was kann man tun?

Unter chronischem Sodbrennen leiden bis zu 30% der Bevölkerung in Deutschland. Schon deshalb ist es als eine wichtige Erkrankung zu werten. Das chronische Sodbrennen wird meist erfolgreich mit Medikamenten behandelt, die dann allerdings oft lebenslang eingenommen werden müssen. Der Vortrag wird von zwei Experten für die Behandlung von Speiseröhrenerkrankungen gehalten und erklärt die Ursachen und möglichen Folgen der Erkrankung, beschreibt die medikamentösen Behandlungsmöglichkeiten und erklärt, wann eine Operation eine Alternative ist.

Veranstalter: Klinik für Allgemein-, Viszeral- und minimalinvasive Chirurgie; Klinik für Gastroenterologie und Hepatologie

Blut im Stuhl - Wie geht es nun weiter?Details anzeigen Details schließen

In dem Vortrag werden häufige Ursachen des Blutabgangs im Stuhl besprochen

Der Blutabgang im Stuhl stellt ein häufiges Symptom dar, das auf das Vorliegen einer schweren Erkrankung wie beispielsweise Darmkrebs hinweisen kann. Zahlreiche weitere Erkrankungen können sich jedoch ebenfalls mit Blutabgang im Stuhl bemerkbar machen. In dem Vortrag werden häufige Ursachen des Blutabgangs im Stuhl besprochen und werden die diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten bei den jeweiligen Erkrankungen angesprochen. Im Anschluss an den Vortrag besteht ausreichend die Möglichkeit, Fragen an den Vortragenden zu stellen.

Veranstalter: Klinik für Gastroenterologie und Hepatologie; Klinik für Allgemein-, Viszeral- und minimalinvasive Chirurgie

Zusammenspiel von Herz und Niere - wenn eins der beiden schwächelt…Details anzeigen Details schließen

Der Vortrag erläutert die enge Verflechtung der beiden Organe

Auf Herz und Nieren prüfen - ein altbekanntes Wort aus der Bibel. Erst in den letzten 10 Jahren erkannte man, wie eng diese beiden Organe funktionell tatsächlich miteinander verbunden sind. Eine Funktionsstörung des einen Organs zieht auch eine Schädigung des anderen nach sich: eine akute Herzschwäche kann eine akute oder dauerhafte Nierenschädigung zur Folge haben, eine Nierenschwäche umgekehrt akut und langfristig zu einer lebensbedrohlichen Herzschwäche führen. Dabei steigt der Anteil der Betroffenen mit Herz- und Nierenschwäche mit zunehmendem Lebensalter. Der Vortrag erläutert die enge Verflechtung der beiden Organe in ihrer Funktion, die Ursachen der gegenseitigen Schädigung und die Behandlungs-Möglichkeiten, die beide Organe berücksichtigen müssen und eine enge Zusammenarbeit zwischen Herz- und Nierenspezialist erfordern.

Veranstalter: Klinik für Nephrologie, Diabetologie und Allgemeine Innere Medizin