Events in Bad Hersfeld

Veranstaltungskalender

In Bad Hersfeld erwartet Sie ein spannendes Programm mit Konzerten, Traditionen, Festen und Partys, Naturveranstanstaltungen und vielem mehr. Wir haben für Sie spannende Veranstaltungshighlights. Die Bad Hersfelder Festspiele und das Lullusfest sorgen jedes Jahr wieder für Ausnahmestimmung in unserer Stadt. Erfahren Sie auch mehr über unsere Events im Bereich Sport und Kultur, die für Kinder und Erwachsene immer wieder ein Erlebnis sind!

Kategorien

Veranstaltungen suchen

Nach Datum suchen

bis


Nach Text suchen


... oder per Vorauswahl

Heute Morgen Dieses Wochenende Nächstes Wochenende Nächster Monat

Ihre Termine nach Kategorien

Vernissage Fotoausstellung MalmesburyDetails anzeigen Details schließen

Fotoausstellung über die Geburtsstadt von LULLUS

Veranstalter: Friends of Malmesbury

Impressionen
Diesen Termin merken
Ort / Treffpunkt

Kurhaus


Interaktive Führung zur KommunikationDetails anzeigen Details schließen

Öffentliche Kommunikationsführungen im wortreich, die zum Mitmachen einladen - Kommunikation neu erleben!

„Wie reden Menschen mit Menschen – aneinander vorbei“, beschrieb einst Kurt Tucholsky zu Recht? Warum läuft Kommunikation oft schief? Mit welchem Ohr hören wir zu? Und wodurch entstehen Missverständnisse? In dieser amüsanten Führung erleben Sie Kommunikation neu und vor allem selbst – das ist wesentlicher Bestandteil dieses Rundgangs durch die wortreich-Erlebnisausstellung, der am 15. September, 20. Oktober und am 24. November 2017 stattfindet. Die Führungen starten jeweils um 15 Uhr und dauern ca. 1,5 Stunden. Da die Teilnehmerzahl bei allen öffentlichen Führungen begrenzt ist, wird um Anmeldung gebeten: Tel. 06621-794890 oder über service@wortreich-badhersfeld.de. Außer dem Eintrittspreis entstehen keine weiteren Kosten.

http://www.wortreich-badhersfeld.de/oeffentliche-erlebnisfuehrungen-im-wortreich-in-bad-hersfeld/

Veranstalter: wortreich in Bad Hersfeld gGmbH

Impressionen
Diesen Termin merken
Ort / Treffpunkt

wortreich


Lesung im SchaufensterDetails anzeigen Details schließen

Lesung im Schaufenster mit Überraschungsgästen

Impressionen
Diesen Termin merken
Ort / Treffpunkt

Hoehlsche Buchhandlung


Ausstellung: "Martin Luther" - Im wandel seiner ZeitDetails anzeigen Details schließen

Briefmarken und Münzverein Bad Hersfeld-Rotenburg

Briefmarken und Münzverein Bad Hersfeld-Rotenburg Eröffnungsfeier 17.00 Uhr (Weitere Termin bzgl. der Ausstellung werden in der lokalen Presse angekündigt.) Kurhaus (Wandelhalle)

Impressionen
Diesen Termin merken
Ort / Treffpunkt

Kurhaus


"Die Bibel - eine Einführung in die Geschichte von Entstehung und Überlieferung"Details anzeigen Details schließen

Schriften aus vielen Jahrhunderten und lange Zeit in lateinischer Übersetzung überliefert und von Martin Luther ins Deutsche übersetzt.

Die Bibel ist eine Sammlung unterschiedlicher Schriften aus vielen Jahrunderten, lange Zeit in lateinischer Übersetzung überliefert und von Martin Luther ins sprachprägende Deutsch übersetzt.

Impressionen
Diesen Termin merken

"Ernährung in der Bibel - von Adam bis Zion"Details anzeigen Details schließen

Lesungen verschiedener Abschnitte aus beiden Testamenten.

Einführung und Koreferat: Pfarrer Simon Leinweber Lesung: Markus Pfromm, Dr. Michael Schütz und Bürgerinnen und Bürger aus Kohlhausen (mit Essen) Moderation: Dr. Thomas Handke

Impressionen
Diesen Termin merken

Vortrag: Kindes- und EhegattenunterhaltDetails anzeigen Details schließen

Inhalt, Umfang und Grenzen des Anspruches.

Dieser Vortrag beschäftigt sich mit dem Kindes- und Ehegattenunterhalt.Behandelt werden Inhalt, Umfang und Grenzen des Anspruches. Wer bekommt Unterhalt, und wenn ja, wie lange? Dargestellt wird insbesondere die Voraussetzung des ehebedingten Nachteiles. Behandelt wird auchder Anspruchsübergang auf öffenliche Kassen.

www.vhs-hersfeld.de

Veranstalter: VHS Bad Hersfeld

Diesen Termin merken
Ort / Treffpunkt

VHS (Volkshochschule)


Vortrag: Das neue PflegestärkungsgesetzDetails anzeigen Details schließen

Ab 01.01.2017 hat das Pflegestärkungsgesetz II seine Gültigkeit, das grundlegenden Veränderungen mit sich bringt.

Ab 01.01.2017 hat das Pflegestärkungsgesetz II seine Gültigkeit, das grundlegenden Veränderungen mit sich bringt. Im Rahmen des Vortrags wird der veränderte Begriff der Pflegebedürftigkeit vorgestellt. Künftig sollen psychische und kognitive Beeinträchtigungen in gleichem Maße berücksichtigt werden wie körperliche Erkrankungen, wenn es um die Beurteilung von Pflegebedürftigkeit geht. Hiermit will man insbesondere der wachsenden Zahl von Menschen mit Demenz gerecht werden, die oftmals trotz geringer körperlicher Defizite einen hohen Hilfe- und Betreuungsbedarf haben. Der neue Pflegebedürftigkeitsbegriff wird flankiert von einem veränderten Begutachtungsverfahren, über das ebenfalls informiert wird. Auch hier gibt es einen grundlegenden Perspektivwechsel: Zeitkorridore für einzelne Pflegeverrichtungen spielen keine Rolle mehr. Vielmehr wird der jeweilige Grad der Selbständigkeit und der vorhandenen Fähigkeiten beurteilt, um hieraus die individuelle Pflegebedürftigkeit abzuleiten. Fünf Pflegegrade lösen außerdem ab 01.01.2017 das bisherige Stufensystem ab.

www.vhs-hersfeld.de

Veranstalter: VHS Bad Hersfeld

Diesen Termin merken
Ort / Treffpunkt

VHS (Volkshochschule)


Vortrag: Erben und VererbenDetails anzeigen Details schließen

Einblick in die Grundzüge des deutschen Erbrechts

Der Vortrag richtet sich an alle, die einen Einblick in die Grundzüge des deutschen Erbrechts gewinnen wollen. Behandelt werden die verschiedenen Erbfolgen und im Besonderen das privatschriftliche Testament, die Enterbung, das Pflichtteilsrecht, die Erbschaftsannahme wie auch die Erbausschlagung. Hinweise zum Erbschaftsteuerrecht runden den Vortrag ab.

www.vhs-hersfeld.de

Veranstalter: VHS Bad Hersfeld

Diesen Termin merken
Ort / Treffpunkt

VHS (Volkshochschule)


Interaktive LuthererlebnisführungDetails anzeigen Details schließen

Interaktive Luther-Erlebnisführung durch die Wissens- und Erlebniswelt für Sprache und Kommunikation

Am 8. September, 31. Oktober sowie am 17. November 2017 finden im wortreich jeweils um 15 Uhr öffentliche Luther-Erlebnisführungen statt. Dabei erfahren alle BesucherInnen, was Martin Luther und die Reformation mit Sprache und Kommunikation sowie Bad Hersfeld gemeinsam haben. Bei einem Rundgang durch die wortreich-Erlebnisausstellung setzen sich Interessierte mit Martin Luther auseinander, z.B. mit den Redewendungen, die er geprägt hat. Getestet werden können dabei außerdem die eigenen Kenntnisse von Dialekten und warum Martin Luther als einer der wichtigsten Väter der deutschen Sprache gilt.

http://www.wortreich-badhersfeld.de/besucherinfos/lutherjahr-2017-im-wortreich/

Veranstalter: wortreich in Bad Hersfeld gGmbH

Impressionen
Diesen Termin merken
Ort / Treffpunkt

wortreich


Bau der Reichsautobahn durch die Kasseler BergeDetails anzeigen Details schließen

Begleitet von großem propagandistischem Aufwand der Nationalsozialisten, begann vor 80 Jahren der Bau der Autobahn in unserer Region.

Reihold Salzmann aus Rotenburg berichtet über den Bau der Autobahn durch die Kasseler Berge. Illustriert mit vielen Bildern führt der Referent durch die Entstehung der Autobahn in den 1930er Jahren.

Veranstalter: Geschichtsverein

Diesen Termin merken
Ort / Treffpunkt

Altenzentrum Hospital


Vortrag: Leichter LernenDetails anzeigen Details schließen

Leichter Leben mit der Evolutionspädagogik®

Die Evolutionspädagogik® zeigt, wie mit Hilfe der neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse der Neurologie verborgene Ressourcen des Menschen zum Vorschein gebracht werden können. Es wird gezeigt, warum bestimmte Konzentrations- und Wahrnehmungsstörungen auftreten und wie diesen begegnet werden kann. Der Vortrag richtet sich an Eltern und alle anderen interessierten Personen.

www.vhs-hersfeld.de

Veranstalter: VHS Bad Hersfeld

Diesen Termin merken
Ort / Treffpunkt

VHS (Volkshochschule)


Abschlussveranstaltung "Bad Hersfeld liest ein Buch 2017"Details anzeigen Details schließen

Gesprächsrunde: Pröpstin Sabine Kropf-Brandau und Kurator Dr. Dr. Benjamin Hasselhorn Musik: Helgo Hahn

Abendprogramm Gesprächsrunde mit: Pröpstin Sabine Kropf-Brandau und Kurator der Ausstellung zum Reformationsjahr in Wittenberg Dr. Dr. Benjamin Hasselhorn (Weitere Programmpunkte werden in der lokalen Presse bekanntgegeben.) Musikalische Umrahmung: Helgo Hahn

Impressionen
Diesen Termin merken
Ort / Treffpunkt

Stadthalle


Interaktive Führung zur KommunikationDetails anzeigen Details schließen

Öffentliche Kommunikationsführungen im wortreich, die zum Mitmachen einladen - Kommunikation neu erleben!

„Wie reden Menschen mit Menschen – aneinander vorbei“, beschrieb einst Kurt Tucholsky zu Recht? Warum läuft Kommunikation oft schief? Mit welchem Ohr hören wir zu? Und wodurch entstehen Missverständnisse? In dieser amüsanten Führung erleben Sie Kommunikation neu und vor allem selbst – das ist wesentlicher Bestandteil dieses Rundgangs durch die wortreich-Erlebnisausstellung, der am 15. September, 20. Oktober und am 24. November 2017 stattfindet. Die Führungen starten jeweils um 15 Uhr und dauern ca. 1,5 Stunden. Da die Teilnehmerzahl bei allen öffentlichen Führungen begrenzt ist, wird um Anmeldung gebeten: Tel. 06621-794890 oder über service@wortreich-badhersfeld.de. Außer dem Eintrittspreis entstehen keine weiteren Kosten.

http://www.wortreich-badhersfeld.de/oeffentliche-erlebnisfuehrungen-im-wortreich-in-bad-hersfeld/

Veranstalter: wortreich in Bad Hersfeld gGmbH

Impressionen
Diesen Termin merken
Ort / Treffpunkt

wortreich


Max Becker, Hersfelder,Politiker,FreimaurerDetails anzeigen Details schließen

Helmut Pfeiffer stellt den angesehenen Hersfelder Bürger vor. Im Anschluss besteht die Möglichkeit, die Räumlichkeiten der Loge zu besichtigen.

Veranstalter: Geschichtsverein

Diesen Termin merken
Ort / Treffpunkt

Altenzentrum Hospital


Die Herrschaft Wallenstein in der Reichsabtei HersfeldDetails anzeigen Details schließen

Im Vortrag wird auf die Entstehung und Begründung der Herrschaft Wallenstein im Rahmen der Reichsgeschichte eingegangen.

Dr. Ingo Grebe aus Wallenstein stellt die Herrschaft Wallensten vor, die das westliche Bollwerk der Reichsabtei Hersfeld gegen die thüringische und später hessische Landgrafschaft war. Die Adelsfamilie, ihre Herkunft und Genealogie werden insbesondere durch Hinweise auf bedeutende Persönlichkeiten geschildert.

Veranstalter: Geschichtsverein

Diesen Termin merken
Ort / Treffpunkt

Altenzentrum Hospital